Ein Traum wird wahr

Die Hochzeit zwischen unserem Maalik und unserer Chaniya trägt Früchte. Damit haben wir uns einen großen Traum erfüllt, den Traum einer reinen Livernoseverpaarung, d.h. dieser Wurf wird nur Livernose (Braunnasen) hervorbringen. Solange haben wir es uns gewünscht, solange haben wir darauf gewartet, es sollte einfach alles stimmen und das tut es in der Tat. Es sind wundervolle Elterntiere, kraftvoll doch elegant, aufmerksam doch verträumt, wachsam doch relaxt.  In den Pedigrees beider sind uralte Linien vereint u.a. Glenaholm, Karoskloof, Umvuma, Ka-Ul-Li's Ridges, Excalibur, Bosten um nur einige zu nennen.

Wir freuen uns so sehr auf diesen Wurf.

Es werden sicherlich kleine Moccabohnen, da Maaliks Papa ein sehr dunkler Livernose und Chaniyas Mama eine dark red weathen Schwarznase ist. Auf jeden Fall sind wir sehr gespannt.

Laut Ultraschall hat unser Tierarzt neun Babys zählen können, wir werden es sehen ;-)

Chaniya wird gebarft, wie alle unserer Hunde, sie bekommt u.a. eine Kräutermischung in ihr Futter um ihre Gebärmutter zu stärken, gut zu durchbluten und um die Geburt zu erleichtern. Bei Liam haben wir damit eine sehr gute Erfahrung gemacht.

Chaniya wird ordentlich bewegt um ihre Fitness zu erhalten, noch kann sie es. Allerdings mußte sie mal eine Woche mit dem Garten vorlieb nehmen, da in dieser Zeit die Babys besonders defektgefährdet waren. Die Angst und das Risiko, das sie etwas schlechtes aufnehmen könnte, war zu groß für uns, denn sie ist gerade sehr verfressen :-D und soetwas geht ziemlich schnell.

Chaniya ist im 35. Trächtigkeitstag und wir meinen ihr Bauch ist schon wunderschön.

„Hunde kommen in unser Leben, um zu bleiben.
Sie gehen nicht fort, wenn es schwierig wird, und auch,
wenn der erste Rausch verflogen ist, sehen sie uns noch
immer mit genau diesem Ausdruck in den Augen an.
Das tun sie bis zu ihrem letzten Atemzug.
Vielleicht, weil sie uns von Anfang an als das sehen, was wir wirklich
sind: fehlerhafte, unvollkommene Menschen.
Menschen, die sie sich dennoch genau so ausgesucht haben.
Ein Hund entscheidet sich einmal für den Rest seines
Lebens. Er fragt sich nicht, ob er wirklich mit uns alt
werden möchte. Er tut es einfach.
Seine Liebe, wenn wir sie erst verdient haben, ist absolut.“

Picasso

Maalik

Chaniya

Bintou

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maaliks Rhodesian Ridgebacks - Upendo Kukua - Liebevoll aufwachsen